Webinar: „New Normal“ Homeoffice – Alte und neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit

Viele Organisationen operieren mittlerweile aus dem Homeoffice und dem Büro vor Ort heraus. Für die IT-Sicherheit bringt diese hybride Arbeitsform neue Herausforderungen mit sich: eine sichere Anbindung an das Unternehmensnetz, Identitäts-/Berechtigungsmanagement und Mitarbeiter-Awareness sind nur einige Beispiele. In diesem zweieinhalbstündigen Webinar werden häufige Schwachstellen und dazugehörige technische sowie nicht-technische Lösungsansätze aufgezeigt.

Schwerpunkte:

  • Homeoffice – Vorteile
  • Herausforderungen
    o Anbindung an das Firmennetz; Cloud-Infrastruktur
    o BYOD / Veraltete Systeme und MDM
    o Unsichere Zugänge
    o Perimter/Endgeräte-Sicherheit
    o Unvorsichtige Mitarbeiter; Prävention/ Reaktion
  • Angreiferdenken
    o Wie agieren Angreifer
    o Cyber Kill Chain
    o Größte Schwachstellen
    o Malware-Arten
    o MITRE ATT&CK
  • Lösungsansätze
    o EDR
    o UEBA/UBA
    o Threat Intelligence
    o Schwachstellenmanagement
    o Mailsecurity
    o Mitarbeiter-Awareness (Human Firewall)
    o MFA, IAM/PAM
    o Detektion (statt Prävention/Reaktion)
  • Maren Sindlinger

Homeoffice - Vorteile; Herausforderungen; Angreiferdenken; Lösungsansätze

System Consultant Cyber Security
Maren Sindlinger

Maren Sindlinger

System Consultant Cyber Security

Noch Fragen?

Details

14. September 2020 13:00
14. September 2020 15:30
Online

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte und -Verantwortliche sowie IT-Administratoren aller Sektoren sowie Mitarbeitende der Unternehmenssicherheit