WEBINAR: Eine Reise durch das Darknet

Das Seminar ist bereits abgeschlossen

Häufig wird in Medien vom Darknet gesprochen, einem Ort, an dem man angeblich ohne jegliche Regeln Kinderpornografie, Drogen und sogar Auftragsmorde kaufen kann. Doch die Realität des Darknets bleibt auch einem aufmerksamen Medienkonsumenten häufig verborgen. Wenn Sie auch zurzeit nicht physisch reisen können, in diesem Webinar haben Sie die Möglichkeit, mit einem erfahrenen Reisebegleiter eine virtuelle Reise durch das Darknet zu unternehmen.

Hinweis: Sie benötigen einen Rechner mit Windows oder Linux als Betriebssystem (aktuelle Version), auf dem Sie nicht vorinstallierte Programme ausführen können.

Zunächst hören Sie, was ein Darknet ist, welche Darknets es gibt, wie die Anonymität gewährleistet wird und was Behörden und Institutionen unternehmen, um Teilnehmer zu de-anonymisieren. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, unter Anleitung selbstständig Seiten im Tor-Netzwerk (Hidden Services) zu besuchen und einfache Recherchen anzustellen.

Seminarablauf

  • Einführung: Was ist ein Darknet?
  • Das Tor-Netzwerk
  • Andere Darknets (I2P, Freenet)
  • Tor-Applikationen (Tor-Browser, Torchat)
  • Ein Streifzug durch Hidden Services im Tor-Netzwerk
  • Recherche im Darknet
  • Marian Kogler

Was ist ein Darknet? / Das Tor-Netzwerk / Ein Streifzug durch Hidden Services im Tor-Netzwerk / Recherche im Darknet

CEO syret GmbH
Marian Kogler

Marian Kogler

CEO syret GmbH

Marian Kogler ist Geschäftsführer der syret GmbH, die Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im deutschsprachigen Raum zu Fragen der IT-Sicherheit und IT-Forensik berät.


Noch Fragen?

Details

27. Mai 2020 13:00
27. Mai 2020 15:00

Zielgruppe

Interessierte aller Art. Es sind lediglich Anwender-IT-Kenntnisse notwendig.