Webinar: Datenschutz für Datenschutzkoordinator*innen und -Manager*innen

Das Seminar ist bereits abgeschlossen

Die Aufgaben als Datenschutzkoordinator*in und Datenschutzmanager*in erfordern ein fundiertes Grundlagenwissen und -verständnis der DSGVO. Das Webinar richtet sich besonders an Neu- und Quereinsteigende, die Aufgaben im Datenschutz übernehmen und einen Zugang zu der komplexen Thematik benötigen. Die Rechtsgrundlagen einer datenschutzkonformen Verarbeitung personenbezogener Daten wird dargestellt. Ebenso werden die Grundsätze für die Verarbeitung erläutert und die Anforderungen der Verantwortlichen, der Beschäftigten und des*r Datenschutzbeauftragten werden eruiert. Das Webinar bezieht die praktische Umsetzung mit ein, insbesondere bei den Betroffenenrechten und beim Verzeichnis der Verarbeitungen sowie dem Datenschutzmanagement.

Inhalte:

– Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
– Die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten
– Die Anforderungen an den Verantwortlichen
– Die Anforderungen an die Beschäftigten
– Die Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten
– Die Rechte der betroffenen Personen
– Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
– Data protection by Design und Data protection by Default

  • Manuel Heinemann

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung; Die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten; Die Anforderungen an den Verantwortlichen; Die Anforderungen an die Beschäftigten; Die Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten; Die Rechte der betroffenen Personen; Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten; Data protection by Design und Data protection by Default

Volljurist und Hochschullehrer
Manuel Heinemann

Manuel Heinemann

Volljurist und Hochschullehrer

Manuel Heinemann ist Volljurist und Diplom-Kaufmann (FH). Er ist Hochschullehrer und Fachleiter Recht der Digitalisierung an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz. Zuvor war er als Justiziar und behördlicher Datenschutzbeauftragter beim Landesamt für Finanzen in Koblenz tätig. Vor der Tätigkeit in der Verwaltung war Herr Heinemann als Partner und Fachanwalt für Arbeits- und Insolvenzrecht sowie als externer Datenschutzbeauftragter in Osnabrück tätig. Während dieser Zeit war er auch geschäftsführender Gesellschafter der SaphirIT GmbH im Bereich Datenschutz und Compliance. Herr Heinemann ist als Datenschutzbeauftragter, Datenschutzmanager und Datenschutzauditor vom TÜV Rheinland zertifiziert. Seine Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Datenschutz und in der Digitalisierung.


Noch Fragen?

Details

27. Januar 2021 13:30
27. Januar 2021 15:30
Online

Zielgruppe

Datenschutzkoordinator*innen und Datenschutzmanager*innen ohne vertiefte datenschutzrechtliche und juristische Grundkenntnisse