Update IT-Sicherheit für Expert*innen: Aktuelle Schwachstellen, Angriffe und Patches

Das Seminar ist bereits abgeschlossen

Anforderungen an IT-Sicherheit sind im stetigen Wandel. Neue Schadsoftware, nahende Supportenden sowie vorzunehmende Aktualisierungen in der Hard- und Software erschweren das Erreichen oder Halten des aktuellen Stands der Technik von schützenswerten Netzwerken und Systemen.

Dieser Kurs bietet Interessenten aus dem Umfeld der Informationssicherheit, der IT-Sicherheit und dem Sicherheitsmanagement ein breites Spektrum an wertvollen Informationen. Besonderer Fokus liegt während der Schulung auf dem Erfahrungsaustausch mit unseren erfahrenen Referenten und den weiteren Teilnehmenden.

Zur Teilnahme werden fortgeschrittene IT-(Sicherheits)-Anwenderkenntnisse vorausgesetzt.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick zu den aktuell zu beachtenden Herausforderungen der IT-Sicherheit und lernen diese in Ihrer Tätigkeit zu identifizieren und zu adressieren. Verbessern Sie Ihr Know-how im Bereich Informationssicherheit und erfahren Sie die neuesten Trends und Themen, um in diesem schnelllebigen Bereich immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Inhalte:

    • Aktuelle Schwachstellen, Angriffe und Patches und deren Auswirkungen auf:
      • Netzwerksicherheit
      • Authentifizierung
      • Zugangs- und Berechtigungskontrolle
      • Firewall- und Antivirenprogramm
    • Zu ergreifende Maßnahmen und Anpassungen
  • Marian Kogler

  • Überblick zu aktuellen Schwachstellen und Bedrohungslage
  • Best Practices für die Sicherheitskonzeption
  • Praktische Maßnahmen zur Absicherung und Anpassungsmöglichkeiten

CEO syret GmbH
Marian Kogler

Marian Kogler

CEO syret GmbH

Marian Kogler ist Geschäftsführer der syret GmbH, die Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im deutschsprachigen Raum zu Fragen der IT-Sicherheit und IT-Forensik berät.


Noch Fragen?

Details

15. März 2022 10:00
15. März 2022 16:00
Online

Zielgruppe

IT- und IT-Sicherheitsverantwortliche, Admins, CISOs, Mitarbeitende IT- und IT-Sicherheit