Lernpfad Kryptowährungen

Grundlegende IT-Fachkenntnisse werden vorausgesetzt. Besondere Fachkenntnisse aus den Bereichen IT-Security und IT-Forensik sind nicht notwendig.

Rund um Kryptowährungen hat sich in den letzten Jahren ein beachtliches Ökosystem gebildet. Handelsplätze, Produkte und Dienstleistungen für jeden erdenklichen Zweck sind nur noch einen Mausklick und eine Transaktion entfernt. Dieser Lernpfad bietet einen kurzen Überblick über die Funktionsweise und Geschichte verschiedener verbreiteter Kryptowährungen, führt anhand von Demonstrationen und Übungen in die Welt der Kryptowährungen ein und vertieft in ergänzenden Webinaren wirtschaftliche sowie technische Aspekte.

Teilnehmende sind in der Lage, die Funktionsweise verschiedener Kryptowährungen nachzuvollziehen, und diese sicher zu speichern, zu kaufen und zu verkaufen sowie Zahlungsströme in Kryptowährungen anhand von öffentlich zugänglichen Informationen nachzuvollziehen. Sie verstehen außerdem die wirtschaftlichen und technischen Grundlagen von Kryptowährungen und werden befähigt, als Zahlung für Waren oder Dienstleistungen Kryptowährungen anzunehmen oder sogar eigene Kryptowährungen zu entwickeln.

Lernpfadbausteine:

1) Einstiegs-Webinar “Grundlagen der Kryptowährungen” (08.06.2021, 10:00-12:00 Uhr)

– Definition Kryptowährungen
– Geschichte von Kryptowährungen
– Funktionsweise von Kryptowährungen
– Ein Streifzug durch die Welt der Kryptowährungen (Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, XRP, EOS, Tether, Monero, …)

2) Praxiskurs “Praktische Übungen zu Kryptowährungen” (Hannover, 10.06.2021, 10:00-18:00 Uhr)

– Durchführung von Transaktionen
– Kauf und Verkauf von Kryptowährungen
– Aufbewahrung von Kryptowährungen
– Nachvollziehen von Zahlungsströmen

3) Abschluss-Webinar (a oder b): 

a. „Kryptowährungen: Wirtschaftliche Perspektiven” (16.06.2021, 09:00-12:00 Uhr)

– Geschäftsmodelle rund um Kryptowährungen
– Die politischen Anfänge von Kryptowährungen
– Bekannte und unbekannte Entwickler
– Kryptowährungsdiebstähle, -betrugsfälle und -verluste

b. Abschluss-Webinar (Option 2) „Kryptowährungen – Technologien und Technik, verstehen und transferieren” (16.06.2021, 13:00-16:00 Uhr)

– Die Blockchain erklärt
– Smart Contracts
– Angriffe auf Kryptowährungen

4) (Lernpfad Plus) Zusatz-Webinar „Kryptowährungen im Darknet“ (17.06.2021, 14:00-16:00 Uhr)

– Funktionsprinzip des Handels im Darknet
– Bevorzugte Kryptowährungen
– Foren, Marktplätze und Usancen

  • Marian Kogler

Einstiegs-Webinar “Grundlagen der Kryptowährungen” - Definition Kryptowährungen; Geschichte von Kryptowährungen; Funktionsweise von Kryptowährungen; Ein Streifzug durch die Welt der Kryptowährungen

CEO syret GmbH
  • Marian Kogler

Praxiskurs “Praktische Übungen zu Kryptowährungen” - Durchführung von Transaktionen; Kauf und Verkauf von Kryptowährungen; Aufbewahrung von Kryptowährungen; Nachvollziehen von Zahlungsströmen

CEO syret GmbH
  • Marian Kogler

Abschluss-Webinar (a oder b): a) „Kryptowährungen: Wirtschaftliche Perspektiven” - Geschäftsmodelle rund um Kryptowährungen; Die politischen Anfänge von Kryptowährungen; Bekannte und unbekannte Entwickler; Kryptowährungsdiebstähle, -betrugsfälle und -verluste; b) Abschluss-Webinar (Option 2) „Kryptowährungen – Technologien und Technik, verstehen und transferieren” - Die Blockchain erklärt; Smart Contracts; Angriffe auf Kryptowährungen

CEO syret GmbH
  • Marian Kogler

(Lernpfad Plus) Zusatz-Webinar „Kryptowährungen im Darknet“: Funktionsprinzip des Handels im Darknet; Bevorzugte Kryptowährungen; Foren, Marktplätze und Usancen

CEO syret GmbH
Marian Kogler

Marian Kogler

CEO syret GmbH

Noch Fragen?

Details

8. Juni 2021 10:00
17. Juni 2021 16:00
Hannover

Zielgruppe

An alle Interessierten zum Thema Kryptowährungen