IT-Notfallmanagement

Unternehmen und Behörden reagieren besser auf Notfälle und Krisen, wenn sie sich hinreichend auf Ausnahmesituationen vorbereitet haben. Was kann präventiv getan werden, damit Institutionen Notfälle und Krisen möglichst unbeschadet überstehen? Was ist zu tun, um bei der Unterbrechung wichtiger Prozesse deren raschen Wiederanlauf zu bewerkstelligen?

Zur Beantwortung derartiger Fragen trägt der BSI-Standard 100-4 Notfallmanagement bei. Er enthält ein Vorgehensmodell für die Einführung, den Betrieb und die Weiterentwicklung eines Notfallmanagements in einer Institution.

Inhalte:

    • Einführung
    • Notfallmanagement initiieren
    • Business Impact analysieren
    • Risiken analysieren
    • Strategien entwickeln
    • Konzepte einführen
    • Notfälle bewältigen
    • Notfälle üben
    • Notfallmanagement verbessern
  • Peter  Szabo

  • Einführung
  • Notfallmanagement initiieren
  • Business Impact analysieren
  • Risiken analysieren
  • Strategien entwickeln
  • Konzepte einführen
  • Notfälle bewältigen
  • Notfälle üben
  • Notfallmanagement verbessern

Peter  Szabo

Peter Szabo

Peter  Szabo verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich IT-Entwicklung und Third-Level-Support. Herr Szabo betreut seit mehr als sieben Jahren Kunden im gesamten Bundesgebiet zu den Themen Informationssicherheit sowie Microsoft Produkte, Netzwerk und Hardware. Weiter ist er als Dozent und Berater im Bereich Netzwerke, Microsoft-Betriebssysteme sowie IT-Sicherheit tätig.


Noch Fragen?

Details

23. Mai 2023 9:00
23. Mai 2023 16:00
Online

Zielgruppe

CIOs, IT-Sicherheitsbeauftragte und -Verantwortliche, Administratoren und IT-Architekten