Informationssicherheitsmanagement auf Basis von ISO/IEC 27001 und BSI IT-Grundschutz CERT

Lernen Sie das Vorgehen zur Initiierung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) kennen.

Der Teilnehmer kennt nach dem Webinar das Vorgehen zur Initiierung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach dem international anerkannten ISO/IEC 27001 Standard sowie die deutschen IT-Grundschutzstandards und das IT-Grundschutz-Kompendium des BSI Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

Das Experten-Zertifikat, welches die Teilnehmer nach bestandener Prüfung (optional) erhalten, ermöglicht es erfahrenen Beratern und Mitarbeitern im Umfeld der IT-Sicherheit, ihre Kompetenz eindeutig zu belegen.

Inhalte:

    • Einführung in die Informationssicherheit/IT-Sicherheit
    • Aufgaben des Verantwortlichen für Informationssicherheit
    • Informationssicherheitsmanagement nach Normen und Standards
    • Einführung eines ISMS im Unternehmen
    • Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) und Zertifizierung ISO/IEC 27001
    • BSI IT-Grundschutz nach ISO 27001 und seine Anwendungen
    • BSI Standards für IT-Sicherheit
    • IT-Grundschutz-Kompendium des BSI

  • Einführung in die Informationssicherheit/IT-Sicherheit
  • Aufgaben des Verantwortlichen für Informationssicherheit
  • Informationssicherheitsmanagement nach Normen und Standards
  • Einführung eines ISMS im Unternehmen

  • Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) und Zertifizierung ISO/IEC 27001
  • BSI IT-Grundschutz nach ISO 27001 und seine Anwendungen
  • BSI Standards für IT-Sicherheit
  • IT-Grundschutz-Kompendium des BSI

Noch Fragen?

Details

10. Oktober 2022 9:30
11. Oktober 2022 17:00
Online

Zielgruppe

Grundlagenkurs für angehende IT-Fachverantwortliche, IT-Mitarbeiter, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Management