Cyber Security IT-Sicherheit Grundlagen CERT

Die Teilnehmer sollten zum Verständnis der technischen Präsentationen über gute User-Grundkenntnisse in Windows sowie über gute Office Kenntnisse verfügen. Es handelt sich um einen absoluten Basic-Kurs.

Das Webinar vermittelt Ihnen einen weitreichenden Überblick über aktuelle technische Schutz- und Verteidigungseinrichtungen zur Bewältigung von Cyberrisiken.

Dieser Kurs erläutert knapp die theoretischen Grundlagen verschiedener Sicherheitssysteme, wie beispielsweise Firewalls, Malware-Scanner, Intrusion Detection Systeme etc. und ausführlich praktische Anwendungsfälle dieser Einrichtungen.

Das Experten-Zertifikat, welches die Teilnehmer nach bestandener Prüfung erhalten, ermöglicht es erfahrenen Beratern und Mitarbeitern im Umfeld der IT-Sicherheit, ihre Kompetenz eindeutig zu belegen.

Inhalte:

Das Webinar behandelt aktuelle technische Angriffsszenarien wie Informationsdiebstahl und DoS-Attacken.

Grundlagen der IT- und Informationssicherheit
Cyber Security – aktuelle Bedrohungslage / Lösungen

    • Praxisrelevante Angriffsszenarien
      • Übersicht über praxisrelevante und verbreitete Angriffsszenarien
      • Erkennungsmöglichkeiten und Ersthilfemaßnahmen
      • Folgerungen für die eigene IT-Sicherheit
    • Grundprinzipien der Cyber-Security
      • Minimieren der Angriffsfläche
      • Defense in Depth
      • Minimalzugriffsprinzip
      • Härtungsmaßnahmen
      • Updates, Backup und Desaster Recovery
    • Physikalische Sicherheit
      • Zutrittskontrollsysteme
      • Video-Überwachung
      • Bauliche Maßnahmen
    • Technische Absicherungsmaßnahmen im Überblick
      • Firewallsysteme
      • Proxy-System
      • Endpoint-Security
      • Statische und Dynamische Analyse
      • Sandbox-Systeme
      • Intrusion Detection und Prevention
      • Logauswertung und SIEM-Systeme
    • Anwendungsbeispiele innerhalb des BSI Grundschutz
      • Interpretation eines Bausteins
      • Handlungsalternativen
      • Umsetzung
    • Anwendungsbeispiele innerhalb der ISO Normen
      • Grundsätzliche Anforderungen
      • Folgerungen für die eigene Umsetzung
    • Spezialfälle
      • PCI/DSS
      • VDA
    • Zusammenfassung der Schulung, Besprechung der noch offenen Fragen, Prüfung (optional)

  • Praxisrelevante Angriffsszenarien
    • Übersicht über praxisrelevante und verbreitete Angriffsszenarien
    • Erkennungsmöglichkeiten und Ersthilfemaßnahmen
    • Folgerungen für die eigene IT-Sicherheit
  • Grundprinzipien der Cyber-Security
    • Minimieren der Angriffsfläche
    • Defense in Depth
    • Minimalzugriffsprinzip
    • Härtungsmaßnahmen
    • Updates, Backup und Desaster Recovery
  • Physikalische Sicherheit
    • Zutrittskontrollsysteme
    • Video-Überwachung
    • Bauliche Maßnahmen
  • Technische Absicherungsmaßnahmen im Überblick
    • Firewallsysteme
    • Proxy-System
    • Endpoint-Security
    • Statische und Dynamische Analyse
    • Sandbox-Systeme
    • Intrusion Detection und Prevention
    • Logauswertung und SIEM-Systeme

  • Anwendungsbeispiele innerhalb des BSI Grundschutz
    • Interpretation eines Bausteins
    • Handlungsalternativen
    • Umsetzung
  • Anwendungsbeispiele innerhalb der ISO Normen
    • Grundsätzliche Anforderungen
    • Folgerungen für die eigene Umsetzung
  • Spezialfälle
    • PCI/DSS
    • VDA
  • Zusammenfassung der Schulung, Besprechung der noch offenen Fragen, Prüfung (optional)

Noch Fragen?

Details

28. September 2023 9:00
29. September 2023 17:00
Online

Zielgruppe

Alle Personen, die sich mit dem Thema IT-Security / Cyber-Sicherheit auseinandersetzen müssen und KEINE gravierenden IT-Kenntnisse haben.