Martin Wundram

Martin Wundram

Gründer und Co-Geschäftsführer der DigiTrace GmbH

Martin Wundram, GGF DigiTrace GmbH, ist Gründer und Co-Geschäftsführer der DigiTrace GmbH. Er arbeitet auch als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für IT-Sicherheit und ITForensik und gibt sein Wissen regelmäßig in Schulungen und Vorträgen weiter, seit 2011 auch international. Martin Wundram ist Lehrbeauftragter der Universität zu Köln. Er ist Vorstandsmitglied des Bundesverbandes für den Schutz Kritischer Infrastrukturen (BSKI e.V.) und des Arbeitskreises EDV und Recht (AKEUR e.V.). Zu seinen Auftraggebern gehören u.a. Konzerne, Landes- und Bundesbehörden. Er veröffentlicht als Autor regelmäßig Fachartikel z.B. für das deutsche IT-Magazin “iX”. Mit Live-Hackings, Vorträgen, Vorlesungen, Podiumsdiskussionen gibt er sein Wissen regelmäßg weiter, egal ob vor 10 oder 1.000 Teilnehmern.
Martin Wundram hat mit seinem Team in der Vergangenheit z.B. Versicherungen, Industrieunternehmen, Krankenhäuser und Kliniken, sowie weitere Dienstleistungsunternehmen, etwa im Bereich Motorsport, Kommunikation oder bei Beratungsunternehmen im Rahmen von Penetrationstests auf IT-Sicherheitslücken untersucht. Im Rahmen von Incident Response ist er gemeinsam mit seinem Team an der Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen beteiligt. Basierend auf dieser Erfahrung kann er (vollständig anonymisiert und verfremdet) „aus erster Hand“ den Teilnehmern geeignete Handlungsvorschläge geben.

Events Joined