CompTIA Security+
Gegenstand des Seminars

Dieser Kurs dient als Einstieg in die Welt der Security. Hacker haben die Netzwerkzugriffsüberwachung zu einem außerordentlich wichtigen Thema für die Verantwortlichen von Unternehmensnetzwerken gemacht. In praktischen Übungseinheiten stellen Sie die erlernten, zentralen Sicherheitskonzepte nach und lernen echte Anwendungsfälle kennen.

Sie werden mit verschiedenen Tools in Berührung kommen, wie Firewall, Radius Server, Vulnerability Scanner, VPN Lösungen und IDS/IPS Systeme. Zum Teil basieren diese Tools auf kommerzieller Software und OpenSource Lösungen

Zielsetzung

Dieser Kurs liefert Ihnen alle Informationen, die zum Thema Security wichtig sind. Sie entwerfen Sicherheits-Richtlinien, wenden diese auf die Sicherheitsarchitektur an und testen Ihre Konfiguration in jeder Phase der Entwicklung.

Zertifikat

Die Zertifizierungsprüfungen müssen im Anschluß separat in einem Testing Center Ihrer Wahl durchgeführt werden. Die Kosten dafür sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Alternativ bietet Ihnen CompTIA die Möglichkeit die Prüfungen online durchzuführen. Näheres finden Sie unter: https://certification.comptia.org/de/prüfung.

Zielgruppe

IT-Netzwerk-Administratoren mit Fokus IT-Sicherheit, IT-Auditoren, IT-Sicherheitsberater, IT-Administratoren in den Bereichen Betrieb, 3rd Level Support und Engineering.

Empfohlene Voraussetzungen:

  • Teilnahme am CompTIA A+ und/oder CompTIA Network+ Kurs
  • Zwei Jahre Erfahrung in der IT Administration mit Schwerpunkt Security
  • Verständnis von Betriebssystemen und Kenntnisse von Windows-basierten Systemen wie Windows 8.1 oder Windows 10
  • Fähigkeit, grundlegende Netzwerkkomponenten und ihre Rollen zu identifizieren, einschließlich Routern, Switches, Firewalls und Serverrollen. Erfahrungen in der Konfiguration von Firewalls sind vorteilhaft.
  • Grundverständnis von drahtlosen Netzwerken
  • Grundverständnis des OSI Modells und TCP/IP einschließlich IPv4 Subnetting
Seminarablauf

Sie behandeln die folgenden CompTIA Security+ Themengebiete:

  • Netzwerksicherheit
  • Konformität und Operationale Sicherheit
  • Bedrohungen und Schwachstellen
  • Anwendungs-, Daten- und Host-Sicherheit
  • Zugangskontrolle und Identitätsverwaltung
  • Kryptografie

Dauer: 5 Tage

Termin und Ort
Ort:
Tagungshotel
Berlin


Zeitraum:
17.12.2018 09:00 Uhr - 21.12.2018 17:00 Uhr

Preis

2990,- Euro zzgl. MwSt.

Im Preis enthalten:

  • Teilnahme an der Schulung
  • Teilnahmebescheinigung
  • Seminarunterlagen
  • 4 x Übernachtung im Wellness-Hotel
  • Vollpension
  • Seminarverpflegung
  • Rahmenprogramm

Die An- und Abreise sind individuell zu organisieren. Es besteht die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt im Tagungshotel um das Wochenende davor und/oder danach zu verlängern. Transfers vom Bahnhof oder Flughafen sind möglich.

Zur Anmeldung


Partner:



Veranstaltungen nach Datum


August 2018 (1)

September 2018 (25)

Oktober 2018 (6)

November 2018 (16)

Dezember 2018 (3)


Veranstaltungen nach Thema


Datenschutz
Digital Compliance
Informationssicherheit
Organisation & Best Practice
Rechtliche Anforderungen & Regulierung
Technische Mittel & Methoden
Zertifizierung
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte stimmen Sie der Verwendung zu, um alle Inhalte dieser Website nutzen zu können.
Mehr Informationen Ja, ich stimme zu